Eine Beziehung wird sich auch dann verändern, wenn sich (zunächst) nur einer der Partner bewegt und beginnt, Schritte nach vorne zu gehen. Denn wenn ein Rädchen beginnt, sich anders zu bewegen, wird sich das ganze System verändern.

Zwar trennen Sie sich als Liebespaar – Eltern werden Sie aber Ihr Leben lang gemeinsam bleiben. Sorgen Sie dafür, dass diese Tatsache nicht zu einem lebenslangen Energieräuber und Ärgernis wird!

Fast jede Paarbeziehung wird mit der Zeit auf jeden Fall eines: schlechter. Denn die meisten von uns haben nie gelernt, wie eine Liebesbeziehung auf Dauer so geführt wird, dass sie uns glücklich macht und erfüllt. Genau dazu kann aber Ihr Konflikt, Ihre Unterschiedlichkeiten oder Ihre Krise das Tor sein. Geben Sie sich diese Chance und nutzen Sie die Zeit der Krise für Ihre gemeinsame Entwicklung.